Spichernstraße




Neugestaltung des Gartens im Zuge des Umbaus des Gebäudes, Berlin-Wilmersdorf


Auftraggeber: privat
Leistungsphasen: 3-9
Leistungszeitraum: 2013-2023
Gesamtfläche: 2.230 m²
Bausumme: 395.000€


 

Das ehemalige Bürogebäude in der Spichernstraße wurde erweitert und aufgestockt, so dass es heute als Wohngebäude mit 95 Wohneinheiten sowie mit Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss genutzt wird. Der nahezu  gesamte Hofbereich ist mit einer bestehenden Tiefgarage unterkellert. Es entstand ein Garten mit Kinderspielplatz für die Bewohner.